Kunstleder nähen

Mal wieder ein kleiner Erfahrungsbericht…
Thema: Kunstleder nähen
Ok, das Zusammennähen von Kunstleder ist nicht erheblich anders als von normalem Stoff. Anders sah es bei meiner ersten Ziernaht aus (Bild oben) 😐 Sehr ungleichmäßige Stichlängen und kein konstanter Abstand zur Kante *hmpf*
Daher hab ich mich mal wieder schlau gemacht und bin neben meinem bereits vorhandenem Allzweck-Nähfuß auf den Teflon- und den Rollen-Fuß gestoßen (Bild unten). Alle drei liefern erstmal ein gleichmäßiges Stichbild auf flach gelegtem Kunstleder, aber ich glaube ich bevorzuge den Rollen-Fuß beim nächsten FriemelStilo, weil er das Kunstleder am besten transportiert und dazu noch durchsichtig ist, sodass ich auch sehe, wohin ich nähe :mrgreen:
Ich bin gespannt!

10987713_832887803415596_7532688709181073518_n

Advertisements

Ein Kommentar zu “Kunstleder nähen

  1. Rhea 13. Mai 2015 um 21:35 Reply

    Ich hatte ein ähnliches Problem. Habe auch probiert zwei verschiedene Kunstleder arten aufeinander zu nähen, wobei die weichere leider immer sehr verschoben wurde und ich eben solche unregelmäßigen Stiche bekommen habe. Hab jetzt auf Grund dieses Posts einen Rollenfuß bestellt :). Eine Schneiderin hat mir noch den Tipp gegeben ggf. etwas Öl auf das zu nähende Stück zu tupfen (wenn es der Stoff zulässt) damit es besser rutscht – vielleicht hilft das hier ja auch weiter 🙂

    Gefällt mir

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: